Über uns

 

Der Verein


Der Förderverein, gegründet unter dem Namen "Förderverein der Pestalozzischule Freising e.V.", wurde am 20. Juli 1993 als eine Selbsthilfevereinigung von Eltern, Lehrern und Förderern gegründet. Die Namensänderung war notwendig geworden, da die Schule 2006 in Sonderpädagogisches Förderzentrum Freising umbenannt wurde. Der Förderverein hat es sich zum Ziel gesetzt, Kinder, die Lernprobleme haben, so zu fördern und zu unterstützen, dass sie ohne Einschränkungen am Schulleben teilhaben können.

Wir helfen den Lehrern organisatorisch, vor allem Finanziell, dass möglichst viele von diesen Projekten realisiert werden können. Manchmal ist es therapeutischen Reiten, ein anderes Mal sind es Unterrichtsprojekte mit verschiedenen Materialien zu bestimmten Themen, die dann in einem Schulfest präsentiert werden, z.B. Papierfest, Lichterfest, Kugelfest. Oder aber auch ein gemeinsamer Wintertag mit Skifahren. Häufig ist es auch ein notwendiger Zuschuss zu einer gemeinsamen Klassenfahrt. Kein Kind soll auf das erlebnis einer gemeinsamen Klassenfahrt verzichten müssen!
 

Vorstände


Seit 19.06.2017 haben Frau Brigitte Schönberger (1. Vorsitzende, mitte), Frau Petra Weingartner (2. Vorsitzender / Kassenwart, rechts) und Frau Carmen Rüger (Schriftführering, links) den Vorstand des Fördervereins übernommen.

 



Mitgliedschaft

Wenn Sie gerne ein Mitglied in unserem Verein werden möchten und somit unsere Kinder unterstützen wollen, würden wir uns sehr darüber freuen. Bereits ab einem Jahresbeitrag von 15,- Euro können Sie ein förderndes Mitglied in unserem Verein werden.